Geisenheimer

 wine.

Bryson’s dictionary for writers and editors. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Geisenheimer Önologe — Denkmal Eduard von Lade (v.l.) und Hauptgebäude der Forschungsanstalt Geisenheim (h.r.) Denkmal des Gründers der …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer — Logo der Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer Die Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer (Kurzform: VEG, seit 2002 mit dem Zusatz Geisenheim Alumni Association) ist einer der ältesten und größten Alumniverbände in Deutschland. Sie entstand 1894 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Forschungsanstalt für Garten- und Weinbau — Denkmal Eduard von Lade (v.l.) und Hauptgebäude der Forschungsanstalt Geisenheim (h.r.) Denkmal des Gründers der …   Deutsch Wikipedia

  • Forschungsanstalt Geisenheim — Forschungsanstalt für Garten und Weinbau Staatliche Ebene Land Hessen Hauptsitz Geisenheim/Rheingau Website …   Deutsch Wikipedia

  • Müller Thurgau — ist eine weiße Rebsorte, die heute aus Rechts und Marketinggründen auch Rivaner genannt wird. Sie wurde 1882 von dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im Rheingau gezüchtet. Müller… …   Deutsch Wikipedia

  • Riesling-Silvaner — Müller Thurgau Müller Thurgau ist eine weiße Rebsorte, die heute aus Rechts und Marketinggründen auch Rivaner genannt wird. Sie wurde 1882 von dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im… …   Deutsch Wikipedia

  • Riesling-Sylvaner — Müller Thurgau Müller Thurgau ist eine weiße Rebsorte, die heute aus Rechts und Marketinggründen auch Rivaner genannt wird. Sie wurde 1882 von dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im… …   Deutsch Wikipedia

  • Riesling x Silvaner — Müller Thurgau Müller Thurgau ist eine weiße Rebsorte, die heute aus Rechts und Marketinggründen auch Rivaner genannt wird. Sie wurde 1882 von dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rivaner — Müller Thurgau Müller Thurgau ist eine weiße Rebsorte, die heute aus Rechts und Marketinggründen auch Rivaner genannt wird. Sie wurde 1882 von dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im… …   Deutsch Wikipedia

  • Herman Müller Thurgau — Hermann Müller (Thurgovie) Le professeur et docteur Hermann Müller, né le 21 octobre 1850 et décédé le 18 janvier 1927 est un botaniste, œnologue, biologiste, phytopatologiste et cultivateur suisse du canton de Thurgovie. Biographie Hermann… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.